Impressum
Begleitung nach Schwangerschaftsabbruch
1_2
Auch wenn eine Frau oder ein Paar sich bewusst für einen Schwangerschaftsabbruch entschieden hat, stellt er ein einschneidendes Lebensereignis dar.
Dieses führt oft in eine tiefe Krise. Dabei durchlebt die Frau / das Paar eine Vielzahl von Emotionen: Schuldgefühle, Trauer und Depression auf Grund des unwiederbringlichen Verlustes, Wut und Verlassenheitsgefühle gegenüber dem Partner / Vater des Kindes.
Die Partnerschaft ist häufig gefährdet oder bereits zerbrochen und das Selbstbild erschüttert.